Franz Rohrmeier | Copyright: Sophie Rohrmeier

Supervision

Die Teamsupervision fußt auf der systemischen Sicht (z.B. nach Bert Hellinger) und der Balintarbeit. In Problemfällen können entweder klientenzentriert oder problemorientiert Lösungen für Teams in Abteilungen, Praxen oder Medizinischen Versorgungszentren gesucht werden.

Die Moderation bietet die Chance, Probleme einzugrenzen, besprechbar zu machen und Lösungswege zu finden , ohne Ausgrenzungen und Verurteilungen hinnehmen zu müssen.

Termine nach Vereinbarung.